Dienstag, 22. März 2011

Vintage Tischdeko


Viele von Euch wissen ja, dass ich auf der einen Seite der totale Deko-Fan bin, auf der anderen Seite voll der Shabby-Vintage-Freak (mein Zuhause zeig ich bald einmal:-))
Vor kurzem hatte ich eine Tischdeko zu machen, die ich Euch mal zeigen will - bin gespannt, ob sie Euch gefällt!
Es handelte sich um ein Candlelight-Diner für Ehepaare in unserer Gemeinde und mein lieber Ehemann war der Koch - da musste ich ihm doch unter die Arme greifen, dass das Ambiente stimmte!

Es gab 2er und 4er Tische, man konnt auswählen, wie man gerne sitzen wollte und ich habe als Grundgerüst an beiden Tischen da Gleiche gemacht: ein Tontöpchen-Papier-Gesteck, Scrappapier statt Servietten (sieht soviel edler aus), Menukarte, Minibanner, geweißter Kranz, verschiedene Papierdeko-Elemente.
Die Fensterbänke etc. mussten natürlich auch dekoriert werden...
EIn ganz großer Fan bin ich von diesen ausdruckbaren Tickets von der genialen Rhonna Farrer bei House of 3, die sind sooo schön und wirken immer...
Dann habe ich tagelang gestanzt, mit meinen zwei aktuellen Lieblingsstanzen, dem Vogelkäfig und der Rosette (beides ab April bei mir im Shop, juhuu....) - die liebe Nadine hat mir geholfen! Alles auf Schaschlikspieße geklebt, sieht genial aus, oder?
http://www.houseof3.com/happy-tickets-printable.html
So, das mal als kleine Zwischeninfo... Ich freu mich sehr, wenn ihr kommentiert *wink*
Bis bald, einen schönen Tag mit viel Sonne... (was ich gestern gemacht hab, muss ich euch auch bei Gelegenheit zeigen...)

Kommentare:

  1. Hey meine Liebe,
    das sieht toll aus, super Idee auch mit dem Papier statt Serviette, das merk ich mir.
    Und ach ja,....die Rossetten...ich glaub, da werd ich direkt doch mal vorbeikommen und mir eine schnappen :)
    Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Deko ja schon live gesehen und ich finde sie wunderschön, du hast echt immer so tolle Ideen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...