Sonntag, 12. Februar 2012

Valentinstagsparty... für Mädels

Wie ich schon in meinem Post zu Valentinsgeschenken (klick) geschrieben habe, ist es ja das erste Mal, dass wir den Valentinstag feiern und heute zeige ich euch mal die Deko für diese Feier.
Ich habe verschiedene Girlanden oder Banner gemacht. Manche waren ausgestanzte Herzen aus Papier, manche Herz-Doilies und manche Herz-Streuteile, alle aneinander genäht. Das finde ich immer so eine tolle Möglichkeit, eine Party zu gestalten - wirkt immer.
An manche Stellen habe ich ausdruckbare Valentinstagskunst in Form von Printables gehängt. Die sind doch süß, oder? Ich habe leider keine Adresse mehr, wo ich die her habe... sorry!
Dann habe ich verschiedenste Stecker für den Kuchen und in Vasen gemacht, Fringe-Flowers (die zeig ich euch morgen im DIY), Kreppblumen mit Sprüchen und Dreifach-Herzen.
Sind sie nicht süß?
Und weil ich noch sooo viel von diesem süßen Papier hatte... habe ich noch Herzen aneinander getackert. Die sind auch zuckersüß und werden jetzt wohl ins Kinderzimmer wandern!
Das passende Essen darf natürlich auch nicht fehlen... Hier einige süße Spieße... die waren der Renner, wie ihr euch vorstellen könnt...
Dann bin ich gerade dabei das interessante Feld der selbstgemachten Pralinen zu entdecken und so garb es rosa-Pralinen und Pralinen mit Herzplättchen drin...
... und natürlich Herzen....

Wie die Feier ablief, zeige ich heute abend... Ich muss die Fotos erst noch rüberziehen!
Danke fürs Reinschauen und einen genialen Abend euch!

Kommentare:

  1. Oh, wie süß ist das! Das Herz an der Kette, ist das ausgestanzt?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist diese Stanze für die Cuttlebug/Bigshot Scalloped Heart, die ich im Shop habe, die in den verschiedenen Grössen für 15.-!

    AntwortenLöschen
  3. Total süß, bin ganz begeistert! Schaff ich das noch bis morgen? Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...