Dienstag, 17. Januar 2012

untendrunter-hintendran



Ein Layout für euch heute...

Ich werde immer wieder gefragt, ob ich nicht mehr so viele Texte schreibe wie auch schon. Ja, ich schreibe weniger, gerade wenn ich so eine Massenproduktion mache, wie jetzt hier... Und einfach kreativ sein will ohne Geschichten zu erzählen. Aber Layouts ohne Text gibt es bei mir immer noch nicht. Ein Spruch, eine Detail, eine Szene... irgendsowas findet immer Platz. Aber ich mache es oft versteckt. Früher, als ich hauptsächlich in Doppellayouts gearbeitet habe, war ja Text oft auch ein Gestaltungselement, weil man so viel Platz hatte. Auf den Einzellayouts finde ich ist man doch oft begrenzt vom Platz. Und so schreibe ich sehr oft die Texte versteckt, d.h. man kann irgendwo klappen oder ziehen oder öffnen. So kann ich mich beim Gestalten ganz aufs Bild konzentrieren.

Kommentare:

  1. Das layout mag ich total! Einfach draufgeknallt und trotzdem wunderbar! Und diese Häkelblume bei Elsies Mütze - einfach genial! Sieht aus als ob sie wirklich dran wäre! Den Stil liebe ich!
    Gruß Steffi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...